Fenster schliessen

Hubert Schwarz

Extremsportler
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Schwarz
Schwarz

Thema: Erfolg, Leistung, Persönlichkeitsentwicklung, Führung

Hubert Schwarz hat einen außergewöhnlichen Weg als Extremsportler und Unternehmer hinter sich. Der Sozialpädagoge arbeitete zunächst elf Jahre als Jugendpfleger im Öffentlichen Dienst, ehe er über den Triathlon zum Extremsport gelangte und sein Faible für das Radfahren auf ultralangen Distanzen 1991 zu seinem Beruf machte.
Einige seiner sportlichen Erfolge: „alle fünf IRONMAN der Welt (1989)“, „Bike the future: Weltumrundung 25.000 km innerhalb von 4 Monaten (2000)“, „Race Across America“ Solo- Finisher (1991, 92, 94), 4-er Team 60+ Weltrekord (2014), ,,Desert Dash“ auf dem Tandem (2011)“.
Auf diesem anfangs äußerst entbehrungsreichen Weg begleitete ihn seine Frau Renate, mit der er eine Familie gründete und das Hubert-Schwarz-Zentrum nähe Nürnberg zu einem erfolgreichen Seminar- & Coaching - Unternehmen entwickelte.
Die Basis für diesen Erfolg legte Hubert Schwarz mit dem Mut, als Sportler Wege zu wählen, die anderen als unfahrbar gelten.
In seinem Buch „Aus eigenem Antrieb“ schildert Hubert Schwarz seinen spannenden Lebensweg und bringt auf den Punkt, was - nicht nur im Sattel, sondern gerade in der Berufswelt - ausschlaggebend ist für Erfolg: das Handeln aus eigenem Antrieb!
Mit unbändigem Willen und Mut zum Risiko hat sich Hubert Schwarz zum respektierten Spitzenathleten und erfolgreichen Unternehmer entwickelt. Eine spannende, inspirierende Lektüre für alle, die hochgesteckte Ziele erreichen wollen, ein Team zu Höchstleistungen beflügeln möchten oder nach einer besseren Balance zwischen aufreibendem Job und Familienleben suchen.

Themen:
- Aus eigenem Antrieb
- Erfolgsfaktor Leidenschaft
- In 80 Tagen um die Welt
- Fit to Lead


Zurück zur Übersicht