Fenster schliessen

Klaus Burmeister

Zukunftsforscher, Innovationsexperte
  • Burmeister
  • Burmeister
  • Burmeister
  • Burmeister
Burmeister

Thema: Trends, Zukunftsforschung

Klaus Burmeister, geboren 1954, gilt als einer der Vordenker unserer Zeit. Als geschäftsführender Gesellschafter seiner 1997 gegründeten Z_punkt – The Foresight Company, verantwortet er Innovations- und Foresightprozesse für namhafte Unternehmen. Inhaltliche Schwerpunkte: Innovationen in und für Wirtschaft und Gesellschaft. Passend dazu der Sitz der Firma: Rheinauhafen, Köln.

Als gelernter Starkstromelektriker beschritt Klaus Burmeister den 2. Bildungsweg, erhielt ein Stipendiat der Hans-Böckler-Stiftung und studierte Politologie in Hamburg und Berlin. Nach dem Diplom folgte eine wissenschaftliche Mitarbeit in einem Forschungsprojekt am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin sowie am Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) in Berlin. Ab 1990 baute er das Sekretariat für Zukunftsforschung in Gelsenkirchen (SFZ) mit auf.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind mittel- bis langfristige Unternehmensstrategien, Entwicklung neuer Produkt- und Geschäftsfelder, Technologie- und Innovationspolitik sowie die Zukunftsforschung.

Themen:

  • Grundlagen der Zukunftsforschung und Corporate Foresight

  • Megatrends und gesellschaftliche Herausforderungen

  • Branchen- und themenbezogene Vorträge (z.B. Mobilität, Arbeit oder Kommunikation)

  • Volatile Wirtschaft und Zukunftsperspektiven der Wertschöpfung

  • Zukunftsszenarien gesellschaftlicher Entwicklungen




Zurück zur Übersicht