Fenster schliessen

Dr. Wolfram Weimer

ehemaliger Chefredakteur von FOCUS und DIE WELT Gründungsherausgeber CICERO & Verleger
  • Weimer
  • Weimer
  • Weimer
  • Weimer
Weimer

Thema: Politik & Wirtschaft

Dr. Wolfram Weimer ist Gründer des Politikmagazin CICERO und war als Wirtschaftsjournalist Chefredakteur beim FOCUS und DIE WELT. Damit ist er ein wahrer Kenner der deutschen Medien. Weimer ist Verleger der Weimer Media Group mit Sitz in München. In der Gruppe erscheinen unter anderem der WirtschaftsKurier, die Börse am Sonntag mit über 100.000 Abonnenten, und Denkzeit, ein Vordenkermagazin in Kooperation mit dem Schweizer Monat.
Wolfram Weimer studierte Geschichte, Germanistik und Politik in Frankfurt und in Washington an der American University. 1990 war er dann zunächst als Redakteur bei der „FAZ“, sowie anschließend als FAZ-Korrespondent in Madrid. 1998 wurde er Vize-Chefredakteur bei „DIE WELT“. Kurze Zeit später wurde Weimer sogar Doppelchefredakteur von der „Berliner Morgenpost“ und „DIE WELT“. 2003 gründete er das Magazin CICERO. Das neue Politikmagazin CICERO war die erste meinungsbildende Zeitschrift aus der wiedervereinigten Hauptstadt und wurde schnell Deutschlands größtes Debattenmagazin. Bis 2010 ist er dessen Chefredakteur und Herausgeber. Danach ist er ein Jahr lang Chefredakteur des Wochenmagazins „Focus“, bevor er 2012 die Weimer Media Group gründet.Wolfram Weimer wurde für seine Tätigkeit als Journalist mit zahlreichen Preisen geehrt, darunter der „Hanns-Martin-Schleyer-Preis“, dem „SWR-Medienpreis Hans Bausch“ und dem „World Newspaper Award".

Themen:
- Bildungsrepublik Deutschland?
- Ein Blick auf die Lage der Nation

Zurück zur Übersicht