Fenster schliessen

Prof. Dr. Eckard Minx

Zukunftsforscher und Technikexperte
  • Minx
  • Minx
  • Minx
  • Minx
Minx

Thema: Zukunft & Innovation

Prof. Dr. Eckard Minx gilt als einer der wichtigsten Innovationsexperten in Europa. Der ehemalige Leiter des größten deutschen Think Tanks, des Zukunftsforschungsinstituts „Gesellschaft und Technik“ ist einer der führenden Experten für die Welt von morgen. 
Gemeinsam mit einer Gruppe aus Experten hat er den Smart entwickelt.
Nach dem Studium (Wirtschafts- und Rechtswissenschaften) ist Minx zunächst im internationalen Anlagenbau (Saudi-Arabien und Algerien) tätig, bevor er 1980 zum DaimlerChrysler Konzern wechselt (Forschungsgruppe Berlin) und 1992 dort schließlich zum Leiter der Forschung „Gesellschaft und Technik“ in Berlin, Kyoto und Palo Alto/Kalifornien aufsteigt. Diese Position hielt er bis 2009 inne. Mit seinem Team aus bis zu 100 hochqualifizierten und spezialisierten Mitarbeitern aus fast allen Fachbereichen wurden unter Minx‘ Federführung entscheidende Zukunftsszenarien für Forschung und Technologie entwickelt.
Seit 2007 ist Prof. Dr. Minx im Vorstand der Gottlieb-Daimler und Karl-Benz Stiftung tätig, seit 2009 Sprecher dieser Stiftung. Er ist Mitglied im Einstein Forum Potsdam. Er ist Mitglied in zahlreichen Gremien u.a. dem Strategiebeirat Sozialökologische Forschung im Bundesministerium für Bildung und Forschung (bis 2011) sowie im Stiftungsrat der SWP (Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit – Stiftung Wissenschaft und Politik), Berlin. Er lehrt als Honorarprofessor für Soziologie der Technik an der HTW Berlin sowie am Institut für Transportation Design an der HBK Braunschweig.

Themen:
- Kann man Zukunft managen? Die Herausforderung des 21. Jahrhundert
- Autonomes Fahren - Mobilität der Zukunft


Zurück zur Übersicht