Fenster schliessen

Dagur Sigurdsson

ehem. Trainer der dt. Handballnationalmannschaft
  • Sigurdsson
  • Sigurdsson
  • Sigurdsson
  • Sigurdsson
Sigurdsson

Thema: Motivation, Team, Erfolg

Dagur Sigurdsson ist einer der national und international erfolgreichsten Handballtrainer der letzen Jahre.

Im August 2014 trat Dagur Sigurdsson seine bisher größte Herausforderung an und wurde Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Mit Siegeswillen, Moral und einzigartigem Teamgeist machten sie das Unmögliche möglich: als Underdog gewann die junge deutsche Mannschaft den Europameistertitel in Polen 2016 und nur wenige Monate später die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Rio. Seit 2017 widmet sich Sigurdsson als japanischer Nationaltrainer seiner nächsten großen Herausforderung.

Sigurdsson gewann fünfmal die isländische Meisterschaft, nahm erfolgreich an diversen Europa- & Weltmeisterschaften sowie den Olympischen Spielen 2004 teil. Schon während seiner aktiven Karriere trainierte er als Spielertrainer Wakunaga Hiroshima und A1 Bregenz. Von 2008 bis 2010 fungierte Sigurdsson als Coach für die österreichische Handball- Nationalmannschaft, die er bei der Heim-EURO 2010 auf einen hervorragenden neunten Platz führte. Parallel dazu trainierte er die Füchse Berlin, die er zu einem Top-Team in der DKB Handball-Bundesliga führte und formte. Seine größten Erfolge als Trainer der Füchse Berlin waren der Gewinn des DHB-Pokals 2014 und des EHF Europa Pokals 2015.

Themen:

  • From Europe to Asia (Neu)


- Jung und Wild – Teamführung der Generation Y
- Anpassung oder Auswechslung – Von Individualisten und Teamplayern
- Kurz und Knapp – Die Aussage macht's

und viele weitere Themen

Zurück zur Übersicht