Frank Schätzing

Bestseller-Autor

Thema: Klimawandel, Digitalisierung, Zukunft

Frank Schätzing ist ein international bekannter Buchautor. Sein aktuelles Buch “Was wenn wir einfach die Welt retten”, handelt  von einem der brisantesten Themen unserer Zeit, der Klimakrise. In einer Mischung aus Thriller und fundiert recherchiertem Sachbuch zeigt er nicht nur die Probleme und Schrecken der Klimakrise auf, sondern auch Wege, wie wir die Welt retten können.

Internationalen Durchbruch erlangte Schätzing mit seinem 2004 publizierten Bestsellerroman “Der Schwarm”, in dem eine hochintelligente Lebensform aus dem Meer die Menschheit auszulöschen droht. Der Roman wurde in 27 Sprachen übersetzt und erhielt viele Preise. Derzeit wird “Der Schwarm” vom ZDF als achtteilige Thriller-Serie verfilmt.

Weitere Romane, die international für Aufsehen sorgten, folgten mit dem Politthriller “Limit”, “Breaking News” und seinem letzten Thriller “Die Tyrannei des Schmetterlings”, der vom Fokus als sein bis dahin bestes Buch bezeichnet wurde.

Die Romane Frank Schätzings greifen entweder auf Themen der internationalen Politik, der Geschichte seiner Heimatstadt Köln oder auf seine persönlichen Interessen wie die Faszination für das Meer und das Tauchen zurück.

Durch seine Erfolge ist Frank Schätzing bei Talk-Shows und Wissensserien im Fernsehen ein gern gesehener Gast. So war er beispielsweise als Moderator eines Terra-X Dreiteilers des ZDF zu sehen.

Vor seiner Karriere als Schriftsteller arbeitete Schätzing als Creative Director in internationalen Agenturen, bevor er die Werbeagentur “Intevi” gründete. Daneben arbeitet er als Musikproduzent.

Diese Redner könnten Sie auch interessieren: