Hannes Jaenicke

Schauspieler und Umweltaktivist

Thema: Die Macht des Konsumenten!

Hannes Jaenicke ist für sein vehementes Eintreten für Umwelt- und Naturschutz seit vielen Jahren bekannt. Der Schauspieler, Dokumentarfilmer, Buchautor, überzeugter Veganer, Greenpeace-Mitglied und Aktivist sagt seine Meinung, bietet Politikern, Wirtschaftlern und Lobbyisten die Stirn und konfrontiert sie konsequent mit aufrüttelnden Zahlen und Fakten.

In seinem Vortrag erläutert Hannes Jaenicke den Zusammenhang zwischen Machtstreben, Profitgier, Umweltzerstörung und Artensterben. Wie verzahnt sind die Politik, Industrie- und Wirtschaftslobbys – und was können wir tun, um uns Menschen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen? Hannes Jaenicke appelliert an die Kraft des Konsumenten und zeigt auf, was nicht nur jeder Einzelne im Kleinen, sondern auch Firmen, Organisationen, Verbände, etc. dazu beitragen können – und warum es sich immer lohnt!

Sein Engagement spiegelt sich immer auch in seinen Büchern wieder. Sein jüngstes Buch “Aufschrei der Meere”, das er zusammen mit Dr. Ina Knobloch schrieb, greift die Thematik rund um die Bedrohung der Meere auf und was wir tun können, um diese zu schützen. Weitere Bücher sind “Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche – Warum wir dringend Helden brauchen”, ein Buch zum Querdenken, zu Individualität, Eigensinn und zum Ausscheren aus dem System sowie “Die große Volksverarsche – Ein Konsumentennavi”.

Im ZDF produziert und hostet Hannes Jaenicke seit Jahren die preisgekrönte Dokureihe: “Hannes Jaenick – Im Einsatz für…”, die die dem Zuschauer auf eindringliche Weise den Zusammenhang zwischen Umweltzerstörung, Artensterben und Konsumentenverhalten verdeutlicht.

Hannes Jaenicke wurde für seinen unermüdlichen Einsatz im Umweltbereich mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit der bayrischen Staatsmedaille.

Diese Redner könnten Sie auch interessieren: