Fenster schliessen

Wolfgang Grupp

geschäftsführender Gesellschafter von TRIGEMA
  • Grupp
  • Grupp
  • Grupp
  • Grupp
Grupp

Thema: Deutschland als Produktionsstandort

Wolfgang Grupp ist alleiniger Inhaber und Geschäftsführer von TRIGEMA und ein „Verteidiger des deutschen Arbeitsplatzes“. Unter seiner Führung hat die Firma TRIGEMA seit seinem Eintritt im Jahre 1969 weder Kurzarbeit eingeführt noch Arbeitskräfte aus Arbeitsmangel entlassen.

In der deutschen Textil- und Bekleidungsindustrie wurden die Arbeitsplätze seit 1970 stetig reduziert. Jedoch nicht bei TRIGEMA. Dort wurden in dieser Zeit nicht nur die Arbeitsplätze erhalten, sondern auch neue geschaffen. Er will Deutschland als Produktionsland unbedingt treu bleiben, und er rät dazu, die Vorteile, die Deutschland als Produktions-standort bietet, effektiv zu nutzen.

Wolfgang Grupp ist ein hervorragender Keynote-Speaker, der durch seine Kompetenz, seinen Enthusiasmus und nicht zu letzt wegen seiner langjährigen Erfahrung besticht und überzeugt.


Zurück zur Übersicht